Offizieller Start von AGRO-SOFC


Seit Dezember 2019 wird am transnationalen Forschungsprojekt „AGRO-SOFC“ gearbeitet. Da nun auch von spanischer Seite das Projekt gestartet wurde, konnte das Kick-Off-Meeting am 10. und 11. März 2020 auf der Technischen Universität Graz abgehalten werden. In diesem Projekt wird die optimale Betriebsweise einer Hochtemperaturbrennstoffzelle (SOFC, Solid Oxide Fuel Cell) untersucht, um eine hohe Effizienz bei einer möglichst geringen Degradation zu erreichen. Dafür werden zunächst simulationstechnische und labortechnische Untersuchungen von Einzelzellen und sogenannten SOFC-Stacks durchgeführt. Im späteren Verlauf des Projekts soll das designte SOFC-System in einem Glashaus in Spanien Strom und Wärme mit einem Machine-Learning-Ansatz bereitstellen.

◄ zur Startseite
◄ zum News-Archiv